Beim größten Schachturnier Europas, dem Grenke-Chessopen mit insgesamt über 1.500 Spielern nahmen auch einige Spieler des Schachclubs Echternach teil.

Die diesjährige Zentralrunde der Luxemburger Mannschaftsmeisterschaften fand in Differddingen im Woiwer-Sports Center statt.

Unglaublicher 7. Spieltag - in allen Klassen wurde für die Echternacher Teams gespielt.

Nicht nur Echternach III schafft noch den Sprung in die obere Hälfte sondern auch Echternach II und da musste schon einiges "komisch" laufen, dass die Zwote in der oberen Hälfte landen konnte!

Damit ist kein Team mehr abstiegsgefährdet! Insbesondere bei der Zwoten Mannschaft wäre es spannend geworden, da auch der Letztplatzierte bereits 4 Punkte hat.

Zwei neue Landesmeister aus unserem Verein

Die Jugendmeisterschaft 2018 in Differdange ist vorbei. Nach der U18 und der U8 sind die Landesmeister in den 5 weiteren Kategorien gekürt worden. Sehr erfreulich sind die beiden Titel in der U14 für Samuel Orr und in der U12 für Louis Burdot. Die Bronzemedaille in der U14 ging an Clara Burdot.

Von unseren Spielern fehlen auf dem Foto: Anaïd Oberweis und Kevin Camacho Moposita (beide U14), Jamie Oberweis (U10)